doppelhaus an der alten donau | wien

Wohnnutzfläche

130m² bzw. 126m²

Bauweise

Holzmassivbau

Planung

2006

Bauzeit

8 Monate

Projektdetails

doppelhaus für zwei befreundete familien in einem gartensiedlungsgebiet direkt an der alten donau durch kreative ausnutzung des gestaltungsspielraums der bauordnung konnte trotz der gebäudehöhenbeschränkung von 5,50 in beiden häusern raumhöhen bis 2,60 m realisiert werden.die atmosphäre beider häuser lebt vom wechselspiel der eingesetzten materialien und deren konstruktionen:die anforderungen der bauherren waren durchaus unterschiedlich -so wurde durch zwei individuelle unikate ein ensemble geschaffen.zweigeschossig, jeweils vier zimmer und ein studio

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Annehmen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Einige Inhalte oder Funktionen sind aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht verfügbar.

Der Inhalt/Dienst mit dem Namen „%SERVICE_NAME%“ verwendet Cookies die Sie deaktivert haben. Um diesen Inhalt zu sehen oder die Funktion zu aktivieren, müssen Sie Cookies zulassen: Cookie-Einstellungen bearbeiten.